Sisters Beauty Care GmbH

Tel. : 030 - 4 978 978 4 

Pediküre

Ein "erleichterter Gang" im Leben mit unseren Füßen.

Was bedeutet "erleichterter Gang"? Ein „erleichterter Gang“ beginnt mit der ent­sprechen­den Pflege. Bei der Fuß­pflege, auch Pe­di­küre ge­nannt, werden im We­sent­lich­en die Zehen­nägel ge­kürzt und Horn­haut an den Füßen wird ent­fernt (auch die Horn­schwielen namens Hühner­augen).


Fisch Spa:

Die Fisch-Pediküre ist eine sehr sanfte Va­riante, wobei die Horn­zellen­pro­duk­tion des Kör­pers nicht zu­sätz­lich an­ge­regt wird. Die Kan­gal­fische stür­zen sich re­gel­recht auf die losen Horn­zellen und ver­tief­en sich in ihrer Arbeit. Sie unter­stützen somit den na­tür­lich­en Pro­zess des Ab­scheil­ferns der Zellen. Die Haut fühlt sich da­nach samtig und weich an. 

Unser Fish-Spa besteht aus 4 Aquarien mit jeweils ca. 50-80 Fischen.

Klassische Fußpflege:

  • Neutrales Fußbad
  • Schneiden der Zehennägel
  • Feilen der Zehennägel
  • Entfernen der Hornhaut und eventuell vorhandener Hühneraugen
  • Zurückschieben des Häutchens über dem Zehennagel
  • Eincremen der Füße
  • Bei Frauen auf Wunsch das Lackieren der Fußnägel

Maniküre

Ge­pflegte Nägel wir­ken immer at­traktiv, egal ob mit oder ohne Nagellack. Sie müssen sich nicht nach Trend­farben richten, wenn Sie kein Freund von kräf­tigen Farben sind. Klar­lack oder trans­pa­ren­te Pastel­farben eignen sich bestens, um eine Mani­küre einfach und schlicht, aber doch pro­fes­sio­nell ab­zu­run­den.